Krankenfahrten

Sie müssen zur ambulanten/ stationären Behandlung ins Krankenhaus?

Sie sind Dialysepatient oder müssen sich einer Chemo-/ Strahlentherapie unterziehen?

Wir holen Sie an Ihrer Wohnung ab und begleiten Sie auf Wunsch bis zur Station.

Wenn Ihr behandelnder Arzt Ihnen dafür einen Transportschein ausgestellt hat, können die Kosten für die Beförderung von Ihrer Krankenkasse erstattet werden.

Bitte beachten Sie, dass diese Fahrten in der Regel von Ihrer Krankenkasse im Voraus genehmigt werden müssen.

Leider können wir keine Patienten im Rollstuhl oder Tragestuhl befördern und auch keine Liegendtransporte durchführen. Bitte wenden Sie sich dafür an ein darauf spezialisiertes Krankentransportunternehmen.

Die Mitnahme eines faltbaren Rollstuhls oder eines Rollators ist jedoch problemlos möglich.